Ireland ReloadedNach knapp einem Jahr ging es endlich wieder auf die grüne Insel! Den Süden kannte ich ja bereits und so stand diesmal der Norden auf dem Programm.

Ein Nisscan Micra (Sport) sollte in den kommenden Tagen Lindas und mein treuer Begleiter sein. Unser Startpunkt war Dublin, von wo es dann über Newcastle, Portstewart, Derry und Pollatomish einmal um die halbe Insel ging. Wunderschöne Landschaften, schneebedeckte Gipfel, Sonne, Regen, kurvenreiche Straßen, steile Abhänge und nette Iren begeleiteten uns durch die zahlreichen Counties.

Eine Woche und 1600km später erreichten wir dann wieder Dublin und die Rückreise ins regnerische Kontinentaleuropa stand an 😉

Mittwoch, 19. März 2008

Kommentare

Schreibe einen Kommentar